ScoutingTippsTricks

Aus DVL-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auf dieser Seite wollen wir Tipps geben, wie man diverse Arbeiten einfacher erledigen, ober wie man sich selbst bei unvorhergesehenen Sitautionen helfen kann.

Diese Seite muss noch überarbeitet werden.

Inhaltsverzeichnis

Tipps & Tricks

Scoutfile-Manipulation

Alle Aktionen eines Spielzuges auf den Aufschlag synchronisieren

Excel Version

a) Aufschläge mit DataVideo synchronisieren
b) ".dvw"-Datei Aufteilen in "kopf" (Zeilen bis inklusive '[3SCOUT]') und "scout.csv" (Rest)
c) "scout.csv"-Datei durch Doppelklick in leere ExCel Mappe importieren
d) Formel für das Feld AA2: =WENN(ODER(IDENTISCH(TEIL(A2;4;1);"S");IDENTISCH(TEIL(A2;2;1);"p"));M2;AA1)
e) Zelle AA2 bis ganz nach unten kopieren
f) Spalte AA nach Spalte M NICHT kopieren, sondern "Inhalte übetragen/Werte"
g) Spalte AA löschen
h) "Speichern Unter" als .csv-Datei "scout_sync"
i) "kopf" und "scout_sync" wieder zusammensetzen als ".dvw"
j) Name Scout-File …_sync.dvw

Shell / sed Version

#!/usr/bin/ksh
#set -x

IFS=""
cat $1|while read line
do
 src=$(echo "${line}"|sed -e "s/^[\*a][0-9][0-9]S[^;]*;[^;]*;[^;]*;[^;]*;[^;]*;[^;]*;[^;]*;[^;]*;[^;]*;[^;]*;[^;]*;[^;]*;\([^;]*\);.*/\1/")
 if [ "$src" != "$line" ]
 then
   found=1
   tc=${src}
 else
   src=$(echo "${line}"|sed -e "s/^[\*a]p[^;]*;[^;]*;[^;]*;[^;]*;[^;]*;[^;]*;[^;]*;[^;]*;[^;]*;[^;]*;[^;]*;[^;]*;\([^;]*\);.*/\1/")
   if [ "$src" != "$line" ]
   then
     found=1
     tc=${src}
   else
     src=$(echo "${line}"|sed -e "s/^**[1-9]set[^;]*;[^;]*;[^;]*;[^;]*;[^;]*;[^;]*;[^;]*;[^;]*;[^;]*;[^;]*;[^;]*;[^;]*;\([^;]*\);.*/\1/")
     if [ "$src" != "$line" ]
     then
       found=0
       tc=${src}
     fi
   fi    
 fi

 if [ found -eq 1 ]
 then
   p1=$(echo "${line}"|sed -e "s/^\([\*a][^;]*;[^;]*;[^;]*;[^;]*;[^;]*;[^;]*;[^;]*;[^;]*;[^;]*;[^;]*;[^;]*;[^;]*;\)[^;]*;.*/\1/")
   p3=$(echo "${line}"|sed -e "s/^[\*a][^;]*;[^;]*;[^;]*;[^;]*;[^;]*;[^;]*;[^;]*;[^;]*;[^;]*;[^;]*;[^;]*;[^;]*;[^;]*\(;.*\)/\1/")
   echo "${p1}${tc}${p3}"
 else
   echo "${line}"
 fi
done

Konvertieren fremder Scoutfiles

tbd

Roster Validation

Scout Inversion

tbd

Spieler

tbd

Abhilfe bei Problemen

Gelbe Karte (Bestrafung / Penalty)

3EO=ZGELB

3	Spielernummer Bestrafung ($ für Mannschaft)
EO=	Code "Hilfskonstruktion" (siehe unten)
Z	Extended-Code (Referee Call)
GELB	Custom-Code (Vorschlag, siehe unten)

DataVolley bietet keine (!) standardisierte Möglichkeit eine Bestrafung (Gelbe Karte) für einen Spieler oder eine Mannschaft einzugeben. Die oben beschriebene "Hilfskonstruktion" erscheint uns im Moment als beste Möglichkeit.
Vorteile: Kein negativer Einfluss auf Statistiken. Statistiken des Elements Zuspiel werden selten benötigt, durch den Custom-Code kann die Bestrafung auch noch von einem normalen Zuspielfehler unterschieden werden.
Ansonsten fällt der Code unter "unforced Errors", was ja auch stimmt.
Der komplette Code – außer der Spielernummer - kann auf eine Taste gelegt werden.
Nachteile: Bei einer Code-Prüfung moniert DataVolley den Fehler "Service not found in Rally!", was an sich korrekt ist. Man darf sich bei der Code-Prüfung nur nicht daran stören bzw. muss darüber hinweg gehen.

Undo-Taste

Strg+A tbd

Korrekturen häufiger Fehler

Spielerwechsel falsch trotz Korrektur

(BILD)

Fehler: Bei der Eingabe des Spielerwechsels (Bild links) nach 2:0 ist erst ein Fehler passiert. Es wurde irrtümlich Nummer 10 angeklickt. Der Fehler wurde nach dem nächsten Spielzug korrigiert. Trotzdem zeigt DataVolley weiterhin die korrigierte Spielernummer als fehlerhaft an.
Grund: In der Spielerliste (Bild rechts) korrigiert DataVolley diesen Fehler leider nicht. Korrektur: In der Spielerliste einfach manuell den Stern an die richtige Stelle setzen.

Weitere Tipps

Austausch Scoutfiles zwischen DataVolley und DataVideo

DataVolley und DataVideo speichern die Scoutfiles in verschiedenen Verzeichnissen ab. tbd

Datensicherung

Welche Dateien und Ordner wofür sichern.

Kameraposition

Erhöhter Standpunkt, um Fußstellung der Spieler (hilft auch bei der Bewertung der Annahme) sehen zu können. Kompromiss zwischen etwas flacher und evtl. mit Anzeigetafel (Bild links) oder etwas höher, aber ohne Anzeige (Bild rechts).

(BILD)

Checklisten für Scouter

Eine Stunde vor Spielbeginn

  • Aufbauen und testen
    • Kamera:
      • Im Menü einstellen: Normale Auflösung, Aufnahme auf Chip
      • Bildausschnitt einstellen, Aufnahme mit Ladegerät (wenn Kamera es erlaubt)
    • Drucker:
      • Bei eScore-Verbindung Drucker an eScore-PC anschließen
    • WLAN Access-Point
    • Laptop:
      • WLAN-, Internet-, Bench- und eScore-Verbindung testen
      • Standarddrucker auf Scouting-Drucker stellen
  • neueste Spieldaten und Mannschaftslisten vom Server (DVL / CEV) holen und abgleichen
    • CEV CL: mit Liste CL-09bis und Supervisor
    • DVL: mit Gegner und eScore-Daten
  • DataVolley
    • korrektes MediaPlugIn installieren
  • DataVolley Spiel anlegen und
    • abspeichern
  • DataVolley Funktionalität testen
    • Saison, Pässe, Setter Calls, Keyboard, Druck, ...
    • Datenübernahme von eScore (Haken bei eScore muss gesetzt sein)
    • Testpunkt vergeben und überprüfen, ob der Ticker unter www.dvl-ticker.de funktioniert!
  • nicht benötigte Programme schließen

Zehn Minuten vor Spielbeginn

  • Kamera einschalten
    • Bildausschnitt nochmal einstellen
  • Aufstellungen eingeben oder von eScore übernehmen

Während des Spiels

  • Spielbeobachtung wie beschrieben
  • nach jedem Satz Statistik ausdrucken (CEV CL: auch für Presse)

Direkt nach dem Spiel

  • DataVolley File speichern und sichern
  • Kamera ausschalten
  • Statistik ausdrucken (CEV CL: auch für Presse)
  • Videofiles zum Komprimieren kopieren
  • Ordner für DataVideo erstellen
    • Dateinamen ohne Umlaute, sonst. Sonderzeichen und Leerzeichen
    • Komprimieren starten
  • DataVolley File mit Programmfunktion prüfen und Fehler korrigieren
  • DataVolley Files über MediaPlugIn2011 hochladen (DVL / CEV) und Upload überprüfen

Zehn Minuten nach dem Spiel

  • TV, Presse, Trainer mit Match-Reports versorgen

Eine bis 12 Stunden nach dem Spiel

  • (komprimiertes) Video hochladen (DVL / CEV)
  • DataVolley File mit komprimiertem Video synchronisieren und hochladen

Benötigte Zugangsdaten für Scouter

  • Eigene Halle
  • DataProject Software / Support
  • Bundesliga
  • DVL DataVolley Live Ticker / MediaPlugIn
  • DVL eScoring / Anschreiber Login
  • DVL Videosharing




Zurück zu Scouting