Eventisierung

Aus DVL-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeines

Zu den Merkmalen eines Events zählen:

  • Einzigartigkeit
  • Episodenhaftigkeit
  • Gemeinschaftlichkeit
  • Beteiligung
  • Erlebnisorientierung


Eventisierung meint insbesondere die Inszenierung des Sports. Diese erfolgt u.a. durch folgende Maßnahmen und Leitideen:

  • Der primäre Zweck einer Veranstaltung besteht darin, zu unterhalten und Spaß zu machen.
  • Schaffung von kurzweiligen, vergänglichen Erlebnismomenten.
  • Programmpunkte vor, während und nach dem Spiel
  • außergewöhnliche Veranstaltungsorte
  • Schaffung von Alleinstellungsmerkmalen und Exklusivität
  • Aufbau eines vereinseigenen Image/Identität
  • Entwicklung einer Leitidee, die kommunizierbar und identitätsstiftend ist
  • Mobilisierung von Zuschauern
  • "Zuschauer werden zu Teilnehmern"
  • "Eintauchen von Zuschauern in eine andere Welt/ Zuschauer entfliehen ihrem Alltag"
  • Stärkung des Zusammengehörigkeitsgefühls der Zuschauer
  • ...

Ideen zur Programmgestaltung und Eventisierung

Viele Ideen zur Programmgestaltung und Eventisierung entstammen der Übersicht der PR-Instrumente.

Eventisierung (Spalten können durch Klick auf Pfeil sortiert werden).
Programmpunkt Medientyp Zielgruppe Kommunikationsrichtung Relevanz Bundesligaverein
Zuschauermobilisierung Zuschauer, Fans sehr hoch
Catering persönlich Zuschauer, Fans sehr hoch
VIP-Programm persönlich Zuschauer, Fans sehr hoch
Musik audiovisuell Zuschauer, Fans linear, interaktiv sehr hoch
Hallensprecher, Disc Jockey audiovisuell Zuschauer, Fans linear, interaktiv sehr hoch
Auflaufmannschaft persönlich Zuschauer, Fans interaktiv hoch
Verlosung persönlich Zuschauer, Fans interaktiv mittel
Versteigerung persönlich Zuschauer, Fans interaktiv mittel
Sozialsponsoring persönlich alle interaktiv sehr hoch
Autogrammkarte schriftlich Zuschauer, Fans interaktiv sehr hoch
Fanartikel persönlich Zuschauer, Fans linear, interaktiv hoch
Give aways persönlich alle linear hoch
Vereinslied audiovisuell Zuschauer, Fans interaktiv hoch
Point of Information persönlich alle interaktiv hoch
Kids-Club Zuschauer, Fans interaktiv mittel
Maskottchen persönlich Zuschauer, Fans interaktiv mittel
Mannschaftspräsentation persönlich alle interaktiv sehr hoch
Fanklatsche, Klatschstange Zuschauer, Fans interaktiv sehr hoch
Leuchtstab Zuschauer, Fans interaktiv hoch
Public Viewing audiovisuell Zuschauer, Fans interaktiv mittel
Kinderbetreuung persönlich Zuschauer, Fans interaktiv mittel
Fanclub persönlich Zuschauer, Fans interaktiv sehr hoch
Mannschaftsvorstellung audiovisuell Zuschauer, Fans interaktiv sehr hoch
Verdunkelung visuell Zuschauer, Fans interaktiv sehr hoch
Aktionstage persönlich Zuschauer, Fans interaktiv hoch
Showgruppen persönlich Zuschauer, Fans linear, interaktiv sehr hoch
Geschwindigkeitsmessung audioviduell Zuschauer, Fans linear hoch
Prominenter Gast Zuschauer, Fans, Medien linear hoch
Vorprogramm Zuschauer, Fans mittel
Fanfahrt Zuschauer, Fans interaktiv hoch
Doppelveranstaltung Zuschauer, Fans mittel
10-Minuten-Pause Zuschauer, Fans hoch
Zuschauerspiele interaktiv Zuschauer, Fans sehr hoch

Best Practice Beispiele

Best Practice Beispiel finden Sie auf den Seiten der einzelnen Programmpunkte/-ideen.